Verkehrs- und Verschönerungsverein e.V.
 

Gimmeldingen
67435 Neustadt an der Weinstrasse
 

Dieter.Luecke-VVGimmeldingen@t-online.de

Willkommen auf der Seite

>>   Mandelblütenfest   <<
in  Gimmeldingen
 

Im  Jahre  1934  feierte  der  Verein  das  erste  Mandelblütenfest  in  Gimmeldingen,

 ein  Weindorf  in  Neustadt  an  der  Weinstrasse

 

Seit  dem  Jahre  1950  haben  wir  eine 

Mandelblütenkönigin  mit  einer  Mandelblütenprinzessin

 

Mandelblütenprinzessin  Nicole       Mandelblütenkönigin  Maria

2009

 Das Mandelblütenfest  findet  am   4./5.  April  2009  statt.

Am  Samstag  um  14:00 Uhr  ist  die  Eröffnungsfeier

auf  dem  Kirchplatz  mit  den  Mandelblütenhoheiten

 

Unser  Termin  für  das  Mandelblütenfest  richtet  sich  immer  nach  dem  Blütenstand  der  Mandelbäume, 

und  wird  in  jedem  Jahr  am  Montag  vor  dem  Fest  bekannt  gegeben. 





Das traditionelle Gimmeldinger Mandelblütenfest, das erste deutsch Blütenfest in Neustadt an der Weinstraße-Gimmeldingen (Rheinland-Pfalz) findet in diesem Jahr am 04. und 05. April statt. Dies teilte der Vorsitzende des Verkehr- und Verschönerungsvereins Gimmeldingen, Dieter Lücke, nach Beratungen mit Vertreten der Ausschankstellen und des Ortsbeirates mit. Die Mandel werden bis dahin in voller Blüte stehen, dann kann gefeiert werden.

 

Das Mandelblütenfest wird im Neustadter Ortsteil Gimmeldingen am Samstag um 14:00 Uhr auf dem Kirchplatz im Ortszentrum durch die Mandelblütenkönigin Maria Grill und ihrer Prinzessin Nicole Hahn eröffnet. Dabei wirken auch die Gimmeldinger Trachtengruppe und der Gimmeldinger Gesangverein mit.

 

Viel Winzerhöfe und Ausschankstellen sowie die Gastronomie haben geöffnet und bieten neben Gimmeldinger Weinen Speisen für jeden Geschmack an. Die Meerspinnhalle wird vom Gimmeldinger Gesangverein bewirtschaftet. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein lädt am König-Ludwig-Pavillon die Gäste zum Verweilen ein.



Auch in diesem Jahr kann man wieder hunderte von blühenden Mandelbäumen in Gimmeldinger Flur bewundern. Empfehlenswert ist ein Bummel auf dem Mandelblüten-Panoramaweg ( Haberackerstraße, Fürstenweg, Weinlehrpfad, König-Ludwig-Pavillon, Neubergstraße) mit weitem Blick in die Rheinebene und auf den Haardtrand mit dem Hambacher Schloss. Gimmeldingen freut sich auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Besucher aus nah und fern.